Nach oben
Startseite>Kruger Safari Explorer
Übersicht
Termine Preise & Leistungen
 
Südafrika, Mpumalanga - Kruger Nationalpark

Kruger Safari Explorer

5 Tage / 4 Nächte ab/bis Johannesburg

Johannesburg – Panoramaroute – Kruger Nationalpark – Hazyview – Johannesburg

Tag 1 Panoramaroute [A]
In Johannesburg beginnt am Morgen von der Greenfiire Lodge beginnen die um 06:30 h Ihre Rundreise. Entlang der szenischen Panoramaroute reisen Sie in die bekannte Mpumalanga Region. Unterwegs besichtigen Sie Dullstroom, eine der wichtigsten Städte des Fliegenfischens in Südafrika, überqueren den Robbers Pass und verbringen einige Zeit in der kleinen historische Stadt Pilgrim’s Rest. Später stoppen Sie außerdem an Bourke’s Luck Potholes und den Blyde River Canyon in den nördlichen Drakensbergen. Genießen Sie die Aussicht auf den imposanten Canyon bevor Sie hinab fahren in das Lowveld Buschland wo Sie die heutige Nacht im Drifters Bushcamp verbringen werden. Am Rande des Kruger Nationalparks gelegen ist diese schön angelegte Lodge perfekt in die umliegende Natur integriert und bietet komfortable Betten, Badezimmer, einen erfrischenden Swimmingpool und atemberaubende Blicke auf das Buschland. Das Abendessen wird mit Ihrer Unterstützung am offenen Feuer gekocht und unter dem afrikanischen Sternenhimmel eingenommen.
Übernachtung: Greenfire Lodge

::

Tag 2 Bushveld Camp [Brunch, A]
Nach einer frühen und schnellen Tasse Kaffee unternehmen Sie in Begleitung eines erfahrenen Guides und Tracker eine Buschwanderung. Ungefähr 3 Stunden wandern Sie durch den Busch und halten Ausschau nach wild lebenden Tieren und lernen mehr über die lokale Flora und Fauna. Anschließend nehmen Sie einen schmackhaften Brunch zu sich und haben während der Mittagszeit Gelegenheit sich am Swimmingpool zu entspannen. Am Nachmittag steht eine erlebnisreiche Pirschfahrt im offenen Safarifahrzeug auf dem Programm welche bis in den Abend hinein dauert. Halten Sie die Augen offen und entdecken Sie Zebras und Giraffen beim Grasen und erleben Sie nachtaktive Tiere wie Löwen und Leoparden bei der abendlichen Beutejagd.
Übernachtung: Bushlodge

::

Tag 3 Hazyview [FA]
Nach dem Frühstück lassen Sie den Kruger Nationalpark hinter sich und fahren in die kleine Stadt Hazyview und erkunden die Panoramaroute.Sie bsichtigen God's Widow, die Bourke's Luck Potholes, die 3 Rondavels und den Kowyns Pass. In der Greenfire Lodge übernachten Sie in liebevoll angelegten und auf Stelzen erbauten Blockhütten inmitten eines suptropischen ursprünglichen Waldes direkt am Sabie Fluss. Erfrischen Sie sich im Swimmingpool, schlendern Sie durch den üppigen Wald oder gehen Sie auf eine Vogelbeobachtungstour.
Übernachtung: Greenfire Lodge Hazyview

::

Tag 4: Hazyview – Kruger [FA]
Am Morgen fahren wir den kurzen Weg bis in den weltberühmten Kruger Nationalpark. Der ganze Tag steht im Zeichen von spannenden Wildbeobachtungen in dieser tiereichen Region. Vom höher gelegten Safarifahrzeug haben Sie beste Möglichkeiten die Big 5 – Löwe, Nashorn, Elefant, Büffel und Leopard aus nächster Nähe zu beobachten.
Übernachtung: Greenfire Lodge Hazyview

::

Tag 5 Johannesburg [F]
Nach einem entspannten Frühstück begeben Sie sich auf die Rückreise nach Johannesburg wo Sie am späten Nachmittag eintreffen.

F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen
TerminDoppelzimmer
Hinweis zur Barrierefreiheit auf unseren Reisen

Auf unseren Reisen werden Transportmittel wie Flugzeuge (teilweise Kleinflugzeuge), Busse, Kleinbusse, Geländewagen, PKW, Schiffe und Boote genutzt. Die Übernachtungen erfolgen in verschiedenartigen Unterkünften, vom Zeltcamp bis zum 6-Sterne-Hotel. Da wir weder im öffentlichen Raum noch bei den Transportmitteln und Unterkünften eine durchgängige Barrierefreiheit garantieren können, sind unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen oder Handicaps im Allgemeinen nicht oder nur bedingt geeignet.
Wir beraten Sie gerne!
AfricanWorld Kundenbetreuung
Telefon: +49 (0) 211 - 30 20 69 220
E-Mail: reisen@africanworld.de
ab € 615 p.P. im Doppel

Ähnliche Angebote

Hier sehen Sie eine Auswahl weiterer Reisen die Ihnen gefallen könnten
Es wurden leider keine ähnlichen Reisen gefunden.
Newsletter

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /home/webthrwp3/html/africanworld.de/htdocs/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /home/webthrwp3/html/africanworld.de/htdocs/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/webthrwp3...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/webthrwp3/html/africanworld.de/htdocs/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52