Nach oben
Übersicht
Termine Preise & Leistungen
 
Seychellen, Mahe Hotels Seychellen,

Seychellen Cruise Sea Bird/Sea Star

SY Sea Bird/Sea Star ab/bis Mahe

Die Einschiffung ist gegen Aufpreis bereits am Vortag (Freitag ab 16:00 h möglich)Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte unser Service Center.

Tag 1. – Samstag
Einschiffung am Inter-Island-Kai um 10:30h. Anschließend Begrüßung durch den Kapitän, der Ihnen wichtige Informationen für die Kreuzfahrt gibt. Gegen 12:00h legt das Schiff ab, folgt der herrlichen Küstenlinie und umrundet den nördlichen Teil Mahés. Sie passieren die berühmte Beau Vallon Bay und kommen an der dramatischen Kulisse der Nordwestküste vorbei mit ihren eindrucksvollen Granitfelsen, üppiger Vegetation und unglaublich blauem Wasser. Am Abend erhalten Sie eine erste Einstimmung in die kreolische Küche bei einem Grillabend an Bord.

Tag 2. – Sonntag
Heute erreichen Sie den faszinierenden Baie Ternay Marine Park an der Westküste Mahés, wo ruhiges, kristallklares
Wasser dazu einlädt, einen Tag mit Schnorcheln und Tauchen zu verbringen. Am Nachmittag geht es zurück zur Beau Vallon Bay, wo das Schiff an einem der besten Plätze ankert, um einen herrlichen Sonnenuntergangs auf den Seychellen zu erleben, dessen Schattierungen von orange bis rosarot reichen.
S.Y. Sea Bird

::

Tag 3. – Montag
Von Mahe aus nehmen Sie Kurs auf die vorgelagerte Insel Cousin, um dieses streng geschützte Naturreservat zu besuchen, das bekannt ist für seine Seevogelkolonien und auch als Schutzgebiet für seltene auf den Seychellen endemische Landvogelarten und andere einheimische Arten. Im Laufe des Nachmittags geht es weiter nach Praslin.

::

Tag 4. – Dienstag
Heute erkunden Sie Praslin, die zweit größte bewohnte Insel der Seychellen. Hier gehen Sie von Bord, um das berühmte Vallee de Mai zu besuchen – das zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde. Hier ist die riesige, eigenartig geformte Kokosnuss, die Coco de Mer heimisch und auch der Black Parrot, der nur auf Praslin vorkommt. Erkunden Sie die verschlungenen Pfade des Vallee de Mai unter dem Blätterdach der riesigen Palmen bevor Sie an Bord zurückkehren, um am Nachmittag die Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln zu nutzen oder anderen
Wassersportarten nachzugehen.

::

Tag 5. – Mittwoch
Morgens erreichen Sie La Digue, eine verschlafene Insel auf der Ochsenkarren und Fahrräder die Hauptverkehrsmittel darstellen. La Digue ist Heimat des endemischen Paradise Flycatchers und ist besonders bekannt für die eindrucksvollen Granitformationen an der Source d'Argent, einen der am meisten fotografierten Strände der Welt. Am Besten erkundet man die Insel mir dem Fahrrad und legt eine Pause im Union Estate ein, wo man mit den traditionellen Beschäftigungsarten der Insel vertraut gemacht wird: Kokosölmühle, Bootswerft und Vanillepflanzungen.

::

Tag 6. – Donnerstag
Morgens gehen Sie von Bord, um Curieuse, eine nahezu unbewohnte Insel - zu erkunden. Sie erleben die ausgedehnten Mangrovenwälder und die Aufzuchtstation der Riesenschildkröten und kommen auch zu den historischen Ruinen einer ehemaligen Lebrastation. Mittags gibt es BBQ auf der Insel. Anschließend haben Sie Zeit, um verschiedenen Wassersportarten nachzugehen oder einfach auszuspannen und den herrlichen Strand und das türkisblaue Wasser zu genießen. Am Nachmittag wird das Schiff zunächst nach St. Pierre, die kleine Granitinsel vor der man fantastisch schnorcheln und tauchen kann. Das Schiff wird vor der Anse Lazio, einem der wohl schönsten Strände von Praslin, geankert.

::

Tag 7. – Freitag
Im Laufe des Tags geht es zurück nach Mahé. Übernacht wird im Ste. Anne Marine Park geankert, der von einer Gruppe an üppigen Granitinseln umgeben ist.

::

Tag 8. – Samstag
Am frühen Morgen erfolgt die Einfahrt in den Hafen von Victoria. Ausschiffung am Inter-Island-Kai um 8:30h.
Beginn Ihres Anschlußaufenthaltes oder Ihrer Heimreise



SV Sea Pearl/Sea Shell & Sea Bird/Sea Star – November to April

Tag 1. – Samstag
Einschiffung am Inter-Island-Kai um 10:30h. Anschließend Begrüßung durch den Kapitän mit wichtigen Informationen für die Kreuzfahrt. Gegen 12:00h legt das Schiff ab und nimmt Kurs auf Round Island vor der Küste von Praslin. Am Abend erhalten Sie eine erste Einstimmung in die kreolische Küche bei einem Grillabend an Bord.

::

Tag 2. – Sonntag
Heute geht es zunächst nach Praslin, der zweit größten bewohnten Insel der Seychellen. Hier gehen Sie von Bord, um das berühmte Vallee de Mai zu besuchen – das zum Weltnaturerbe der UNESCO erklärt wurde. Hier ist die riesige, eigenartig geformte Kokosnuss, die Coco de Mer heimisch und auch der Black Parrot, der nur auf Praslin vorkommt. Erkunden Sie die verschlungenen Pfade des Vallee de Mai unter dem Blätterdach der riesigen Palmen bevor Sie an Bord zurückkehren, um am Nachmittag Möglichkeiten zum Tauchen und Schnorcheln zu nutzen oder anderen Wassersportarten nachzugehen.

::

Tag 3. – Montag
Morgens erreichen Sie La Digue, eine verschlafene Insel auf der Ochsenkarren und Fahrräder die Hauptverkehrsmittel darstellen. La Digue ist Heimat des endemischen Paradise Flycatchers und ist besonders bekannt für die eindrucksvollen Granitformationen an der Source d'Argent, einen der am meisten fotografierten Strände der Welt. Am Besten erkundet man die Insel mir dem Fahrrad und legt eine Pause im Union Estate ein, wo man mit den traditionellen Beschäftigungsarten der Insel vertraut gemacht wird: Kokosölmühle, Bootswerft und Vanillepflanzungen.

::

Tag 4. – Dienstag
Morgens geht es weiter in Richtung Grande Soeur und Petite Soeur (die Schwesterinseln), um herrlich zu schnorcheln und zu tauchen. Sie unternehmen einen entspannenden Besuch auf den einzigartigen, völlig unbewohnten tropischen Inseln. Am Nachmittag erreichen Sie Coco Island, eine der kleinen Granitperlen der Seychellen und ein fantastischer Platz, um in einem Kaleidoskop tropischer Fischarten zu schnorcheln.

:

Tag 5. – Mittwoch
Der Vormittag steht für Tauch- und Wassersportaktivitäten vor Booby Island zur Verfügung. Nach dem Mittagessen geht es weiter nach Aride, ein sehr bedeutendes Naturreservat, das über mehr Vogelarten verfügt als jede andere Insel der Seychellen. Hier gibt es 5 endemische Vogelarten und 3 Arten mit der weltweit größten Population (Lesser Noddy, Audubon's Shearwater und Seychelles Warbler). Der Naturpfad führt zu einem spektakulären Aussichtspunkt auf die größte Brutkolonie an Fregatevögeln außerhalb des Aldabra-Atolls. Aride ist der einzige natürliche Standort der Wright's Gardenia und darüberhinaus wurden im Umfeld der Insel über 400 Fischarten gezählt.

::

Tag 6. – Donnerstag
Morgens gehen Sie von Bord, um Curieuse, eine nahezu unbewohnte Insel zu erkunden. Sie erleben die ausgedehnten Mangrovenwälder der Insel und die Aufzuchtstation der Riesenschildkröten und kommen auch zu den historischen Ruinen einer ehemaligen Lebrastation. Mittags gibt es gegrillten Fisch auf der Insel. Anschließend haben Sie Zeit, um verschiedenen Wassersportarten nachzugehen oder einfach auszuspannen und den herrlichen Strand und das türkisblaue Wasser zu genießen.

::

Tag 7. – Freitag
Am Vormittag Zeit für Wassersportaktivitäten. Im Laufe des Nachmittags geht es zurück in Richtung Mahé. Die letzte Nacht an Bord wird im Ste. Anne Marine Park verbracht, der von einer Gruppe üppiger Granitinseln umgeben ist.

::

Tag 8. – Samstag
Am frühen Morgen erfolgt die Einfahrt in den Hafen von Victoria. Ausschiffung am Inter-Island-Kai um 8:30h. Beginn Ihres Anschlußaufenthaltes oder Ihrer Heimreise

ReisezeitraumDoppelzimmer
28.10.2022 - 31.10.2023
pro Person ab 0 €
Enthaltene Leistungen
Nützliche Informationen & Reisetipps
- Ihre Sicherheit und Ihr Komfort haben bei uns höchste Priorität. Deshalb hat der Kapitän bei außergewöhnlichen Wetterbedingungen das Recht, die vorgesehene Reiserouten zu ändern.
- Achten Sie bitte darauf, „coral reef friendly“ Sonnencreme, Kopfbedeckung und Sonnenbrille mit zu bringen. Normalerweise ist das Wetter auf den Seychellen während des gesamten Jahres warm und sonnig. Die Sonneneinstrahlung ist an Bord des Schiffes wegen der Reflektion des Ozeans besonders stark.
- Bringen Sie bitte auch geeignetes Schuhwerk für den Aufenthalt an Bord und für Spaziergänge auf den Inseln und an den Stränden mit. Bei einigen Inselbesuchen erfolgt das Ein- und Ausschiffen im Flachwasserbereich von einem Beiboot aus.
- Während der Kreuzfahrt gibt es zahlreiche Möglichkeiten zum Tauchen. Wir bieten an Bord unserer Schiffe "Schnupper-Tauchgänge" und auch einen PADI Open Water Zertifizierungskurs an. Kontaktieren Sie uns bitte bzgl. Preise und Leihgebühren für Tauchausrüstung.
- Alle unsere Kreuzfahrten beinhalten Vollpension - eine Kombination aus internationaler und authentisch kreolischer Küche. Bitte kontaktieren Sie uns, bzgl. spezieller Ernährungsbedürfnisse.
- Mineralwasser, Softdrinks, Bier, Wein und eine Auswahl an Spirituosen sind an Bord verfügbar. Preisliste auf Anfrage.
Hinweis zur Barrierefreiheit auf unseren Reisen

Auf unseren Reisen werden Transportmittel wie Flugzeuge (teilweise Kleinflugzeuge), Busse, Kleinbusse, Geländewagen, PKW, Schiffe und Boote genutzt. Die Übernachtungen erfolgen in verschiedenartigen Unterkünften, vom Zeltcamp bis zum 6-Sterne-Hotel. Da wir weder im öffentlichen Raum noch bei den Transportmitteln und Unterkünften eine durchgängige Barrierefreiheit garantieren können, sind unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen oder Handicaps im Allgemeinen nicht oder nur bedingt geeignet.
Wir beraten Sie gerne!
AfricanWorld Kundenbetreuung
+49 (0) 211 - 30 20 69 220
E-Mail: reisen@africanworld.de
Terminvereinbarung
Newsletter