Nach oben
Startseite>Tierwelt & Kulturen
Übersicht
Termine Preise & Leistungen
 
Südafrika, KwaZulu-Natal

Tierwelt & Kulturen

Tierwelt & Kultur 
deutsch- oder englischsprachige Kleingruppen-Busreise 
3 Tage / 2 Nächte, jeden Montag ab Johannesburg/bis Durban 
3 Tage / 2 Nächte, jeden Montag ab Durban/bis Johannesburg 

Johannesburg – Hazyview – Kruger Nationalpark – Swasiland – Mkuze – Hluhluwe/ Imfolozi Nationalpark – St. Lucia – Durban (oder umgekehrt) 

Tag 1: Johannesburg - Panorama Route - Blyde River Canyon [A] 
Sie verlassen Johannesburg und reisen durch das "Land der aufsteigenden Sonne", Mpumalanga, über die herrliche Panorama Route. Die Reise führt Sie zum Blyde River Canyon, einem der großen Naturwunder Südafrikas, wo Sie die mächtigen "Three Rondavels" und den beeindruckenden Canyon bestaunen können. Auf der Weiterfahrt halten Sie außerdem an Bourke’s Luck Potholes mit ihren einzigartig erodierten Felsen sowie am God’s Window mit einem herrlichen Blick (wetterbedingt) auf das rund 1.000 m tiefe Lowveld. Am späten Nachmittag erreichen Sie Ihr Hotel und haben noch Zeit sich etwas frisch zu machen bevor Sie zum Abendessen gehen. 
Übernachtung: Perry's Bridge Hollow oder ähnlich
 ::  
Tag 2: Blyde River Canyon - Kruger Park Safari [FA] 
Am frühen Morgen fahren Sie im offenen Safariwagen in den Kruger Nationalpark. Der weltberühmte Nationalpark bietet Ihnen Wildtiererlebnisse, die zu den schönsten Afrikas zählen. Mit einer Größe von knapp zwei Millionen Hektar beheimatet der Kruger eine große Anzahl verschiedenster Tierund Pflanzenarten. Auf spannenden Pirschfahrten können Sie neben Großwild wie Elefanten, Büffel, Giraffen, Fluß­pferden, Kudu und Zebras, auch eine Vielzahl ver­schiedener Vogelarten beobachten. Mit etwas Glück er­langen Sie auch einen Blick auf die dort be­heimateten Löwen, Hyänen, Geparden und Leo­parden. Gegen Nachmittag erreichen Sie wieder Ihr Hotel und können den Rest des Tages ganz nach Ihren Wünschen gestalten. Sie haben die Möglichkeit zurück in den Kruger Nationalpark zu fahren und an einer Nachtpirschfahrt teilzunehmen (gegen Gebührt) oder können einfach nur am Pool entspannen.
Übernachtung: Perry's Bridge Hollow oder ähnlich
 ::  
Tag 3: Swasiland [FM] 
Nach dem Frühstück führt Sie der Reiseverlauf in das hübsche, kleine Königreich Swasiland, in dem der König immer noch der absolute Herrscher ist. Das Land ist voller herrlicher Hügel und Berge sowie afrikanischer Kultur und Traditionen. Unterwegs werden Sie die Gelegenheit haben, am Straßenrand schöne Andenken zu kaufen. Zum Mittagessen halten Sie im Matsama Cultural Village. Anschließend fahren Sie weiter nach Ngwenya, wo Sie den flinken Handwerkern dabei zusehen können, wie sie wunderschöne Skulpturen aus Glas herstellen. Sie haben Zeit sich auf dem Markt umzuschauen bevor Sie Ihr Hotel im wunderschönen Ezulwini Valley erreichen. 
Übernachtung: Royal Swazi Sun oder ähnlich
 :: 
 Tag 4: Swasiland - Ubombo Berge - Zulu Siedlung [FA] 
Sie besuchen die Swasi Kerzenfabrik, in der noch jede Kerze von Hand und mit uralter Technik angefertigt wird. Hier entstehen Unikate, wunderschön verziert in den verschiedensten Farben und Formen. Über Big Bend erreichen Sie KwaZulu-Natal, wo Sie am Nachmittag Ihr Hotel erreichen. Gerade rechtzeitig um an einer Panoramafahrt in die Ubombo Berge teilzunehmen. Sie haben einen fantastischen Blick über den Jozini See und genießen bei dem herrlichen afrikanischen Sonnenuntergang erfrischende Getränke. Die Fahrt wird kombiniert mit einem Besuch einer lokalen und authentischen Zulu Siedlung, wo Sie Einblicke in das örtliche Leben gewinnen können. Zurück im Hotel wartet nach einem aufregenden Tag schon das Abendessen auf Sie. 
Übernachtung: Ghost Mountain Inn oder ähnlich
 :: 
 Tag 5: Hluhluwe Imfolozi Reservat [FA] 
Den Vormittag können Sie ganz nach Ihren Wünschen verbringen. Entspannen Sie im Hotel oder nehmen Sie an den angebotenen Aktivitäten teil (gegen Gebühr). Später werden Sie zum Hluhluwe-Umfolozi. 
Wildreservat gebracht und verbringen den Nachmittag mit spannenden Wildbeobachtungsfahrten. Das Hluhluwe-Umfolozi Reservat umfasst ein Gebiet von etwa 90.000 Hektra. Hier wurden die Breitmaulnashörner vor dem Aussterben bewahrt. Zum Abendessen kehren Sie wieder in Ihr Hotel heim.
Übernachtung: Ghost Mountain Inn oder ähnlich
 ::  
Tag 6: Hluhluwe Imfolozi Reservat - iSimangaliso Wetland Park - Fluss Safari - Durban [F] 
Ihre Reise führt Sie weiter entlang der Elephant Coast in KwaZulu-Natal hin nach St Lucia am südlichen Ende des iSimangaliso Wetland Park, ein Weltkulturerbe. Hier begeben Sie sich auf eine spannende Fluss Safari, auf der Sie Krokodile, Flusspferde und verschiedene Vogelarten, darunter der seltene afrikanische Fischadler, in ihrem natürlichen Lebensumfeld beobachten. Anschließend fahren Sie weiter in die malerische Hafenstadt Durban, die Sie am Nachmittag erreichen. Ihr Hotel befindet sich am herrlichen Strand, wo Sie den Rest des Tages die Seele baumeln lassen können. 
Übernachtung: Southern Sun Elangeni oder ähnlich
 ::  
Tag 7: Durban [F] 
Am Morgen begeben Sie sich auf eine Stadtrundfahrt durch Durban, auf der Sie die kulturellen und historischen Kontraste der Stadt entdecken können. Zum Abschluss Ihrer Rundreise werden Sie zum Internationalen Flughafen Durban gebracht.  Legende: [F] = Frühstück, [M] = Mittagessen, [A] = Abendessen 
Diese Rundreise ist auch in umgekehrter Reihenfolge ab Durban buchbar. Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
ReisezeitraumDoppelzimmer
01.10.2020 - 31.10.2021
Person ab 1370 €
Enthaltene Leistungen
6 Nächte in den angegebenen Unterkünften oder ähnlich
6 x Frühstück • 1 x Mittagessen • 4 x Abendessen
Transport im klimatisierten Kleinbus
deutsch- oder englisch­sprachiger Fahrer/Reiseleiter
Eintrittsgelder gemäß Programm
Aktivitäten laut Programm
Reiserücktrittskostenversicherung
Nicht enthaltene Leistungen
nicht aufgeführte Mahlzeiten
nicht aufgeführte Leistungen
Fakultative Aktivitäten und Ausflüge
Flüge und Visa
Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Hinweis zur Barrierefreiheit auf unseren Reisen

Auf unseren Reisen werden Transportmittel wie Flugzeuge (teilweise Kleinflugzeuge), Busse, Kleinbusse, Geländewagen, PKW, Schiffe und Boote genutzt. Die Übernachtungen erfolgen in verschiedenartigen Unterkünften, vom Zeltcamp bis zum 6-Sterne-Hotel. Da wir weder im öffentlichen Raum noch bei den Transportmitteln und Unterkünften eine durchgängige Barrierefreiheit garantieren können, sind unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen oder Handicaps im Allgemeinen nicht oder nur bedingt geeignet.
Wir beraten Sie gerne!
AfricanWorld Kundenbetreuung
Telefon: +49 (0) 211 - 30 20 69 220
E-Mail: reisen@africanworld.de

ab € 1.370 p.P. im Doppel

• Blyde River Canyon
• Bourke's Luck Potholes
• Kruger Nationalpark
• Kulturen im Swasiland
• Hluhluwe-Imfolozi Safari
• Durban

Ähnliche Angebote

Hier sehen Sie eine Auswahl weiterer Reisen die Ihnen gefallen könnten
Newsletter

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /home/webthrwp3/html/africanworld.de/htdocs/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /home/webthrwp3/html/africanworld.de/htdocs/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/webthrwp3...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/webthrwp3/html/africanworld.de/htdocs/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52