Nach oben
Startseite>Gartenroute & Kleine Karoo
Übersicht
Termine Preise & Leistungen
 
Südafrika, Western Cape Gardenroute

Gartenroute & Kleine Karoo

Gartenroute & Kleine Karoo 
englischsprachige Kleingruppenbusreise 
3 Tage / 2 Nächte täglich ab Kapstadt/bis Port Elizabeth 
3 Tage / 2 Nächte täglich ab Port Elizabeth/bis Kapstadt 

Kapstadt – Hermanus - Mossel Bay - Oudtshoorn - Knysna - Plettenberg Bay - Tsitsikamma Nationalpark – Port Elizabeth (oder umgekehrt) 

Tag 1: Kapstadt Hermanus Mossel Bay [A] 
Gegen 9 Uhr verlassen Sie Kapstadt und fahren ostwärts über die wunderschöne Küstenstrecke von Gordon's Bay nach Hermanus. Das beschauliche Städt­chen Hermanus ist für Walbeo­bachtungen bekannt. In der Zeit von Mai bis Oktober ist es einer der besten Orte, um diese wunder­schönen Tiere aus nächster Nähe zu beo­bachten. Anschließend fahren Sie weiter nach Mossel Bay. Hier besichtigen Sie den "Old Post Office Tree", in dem die alten See­fahrer Nachrichten füreinander hinter­ließen. 
Übernachtung: Point Hotel oder ähnlich
 ::  
Tag 2: Mossel Bay Outenique Berge Oudtshoorn [FA] 
Nach dem heutigen Frühstück reisen Sie über die Outeniqua Berge bis in das Kleine Karoo. Hier unternehmen Sie einen erlebnisreichen Besuch einer Straußenfarm inklusive Straußen-Wettrennen. Der Ritt auf dem Straußenrücken ist dabei nichts für Angsthasen! Später besuchen Sie die beeindruckenden Cango Tropfsteinhöhle, die zu Südafrikas Naturwundern zählt und Oudtshoorn, auch die "Feder-Hauptstadt" genannt, da sich hier 90% aller Straußenfarmen der Welt befinden.  
Übernachtung: La Plume Guest House oder ähnlich
 ::  
Tag 3: Oudtshoorn Cango Wildlife Ranch Knysna [FM] 
Der Reiseverlauf führt Sie nach dem Frühstück auf eine Cango Wildlife Ranch und das "Valley of Ancients", wo vom Aussterben bedrohte Tiere gezüchtet werden. Anschließend machen Sie sich auf den Weg nach George und zum Wilderness Nationalpark. Hier fahren Sie durch das herrliche Seengebiet und halten an mehreren interessanten Punkt mit fantastischem Ausblick. Sie erreichen Knysna, das Zentrum der Garten­route, das wunder­schön in einer Lagune gelegen ist. Von hier aus begeben Sie sich auf eine kleine Ortsbe­sichtigung. Die Aussicht auf die Knysna-Lagune von einem der Knysna Heads ist traumhaft schön. Diesen aufregenden Tag lassen Sie bei einer Sundowner Bootsfohrt in der Lagune ausklingen.
Übernachtung: Fish Eagle Lodge oder ähnlich
 ::  
Tag 4: Knysna - Plettenberg Bay - Tsitsikamma Nationalpark - Port Elizabeth [F] 
Am Morgen begeben Sie sich noch einmal auf Entdeckungstour durch Knysna und reisen anschließend weiter nach Plettenberg Bay und überqueren die atemberaubenden Flusstäler. Später besuchen Sie den Tsitsikamma Nationalpark, dessen Namen "Platz des vielen Wassers" bedeutet und welcher sich über 100km entlang der steinigen Küste entlangzieht und geprägt ist von gewaltigen Felsen, einsamen Stränden und üppigen alten Wäldern entlang der Flusstäler. Weiter geht die Reise nach Storms River mit der beeindruckenden Paul-Sauer-Brücke, die Sie in 139 Metern Höhe über den Fluss bringt. Schließlich erreichen Sie Port Elizabeth, auch bekannt als "die freundliche Stadt", wo Sie eine kurze Stadtrundfahrt unternehmen bevor diese schöne Rundreise ein Ende nimmt.  

Legende: [F] = Frühstück, [M] = Mittagessen, [A] = Abendessen 
Diese Rundreise ist auch in umgekehrter Reihenfolge ab Port Elizabeth buchbar. Mindestteilnehmerzahl:2 Personen
ReisezeitraumDoppelzimmer
01.10.2020 - 31.10.2021
Person ab 775 €
Enthaltene Leistungen
3 Nächte in den angegebenen Unterkünften oder ähnlich
3 x Frühstück • 3 x Abendessen
Transport im klimatisierten Kleinbus
deutsch -oder englisch­sprachiger Fahrer/Reiseleiter
Eintrittsgelder gemäß Programm
Aktivitäten laut Programm
Reiserücktrittskostenversicherung
Nicht enthaltene Leistungen
nicht aufgeführte Mahlzeiten
nicht aufgeführte Leistungen
Fakultative Aktivitäten und Ausflüge
Flüge und Visa
Trinkgelder und Ausgaben des persönlichen Bedarfs
Hinweis zur Barrierefreiheit auf unseren Reisen

Auf unseren Reisen werden Transportmittel wie Flugzeuge (teilweise Kleinflugzeuge), Busse, Kleinbusse, Geländewagen, PKW, Schiffe und Boote genutzt. Die Übernachtungen erfolgen in verschiedenartigen Unterkünften, vom Zeltcamp bis zum 6-Sterne-Hotel. Da wir weder im öffentlichen Raum noch bei den Transportmitteln und Unterkünften eine durchgängige Barrierefreiheit garantieren können, sind unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen oder Handicaps im Allgemeinen nicht oder nur bedingt geeignet.
Wir beraten Sie gerne!
AfricanWorld Kundenbetreuung
Telefon: +49 (0) 211 - 30 20 69 220
E-Mail: reisen@africanworld.de

ab € 775 p.P. im Doppel

• Hermanus
• Mossel Bay
• Outshoorn
• Cango Tropfsteinhöhle
• Knysna
• Tsitsikamma Nationalpark
• Port Elizabeth

Ähnliche Angebote

Hier sehen Sie eine Auswahl weiterer Reisen die Ihnen gefallen könnten
Newsletter

Fatal error: Uncaught wfWAFStorageFileException: Unable to verify temporary file contents for atomic writing. in /home/webthrwp3/html/africanworld.de/htdocs/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php:52 Stack trace: #0 /home/webthrwp3/html/africanworld.de/htdocs/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php(659): wfWAFStorageFile::atomicFilePutContents('/home/webthrwp3...', '<?php exit('Acc...') #1 [internal function]: wfWAFStorageFile->saveConfig('livewaf') #2 {main} thrown in /home/webthrwp3/html/africanworld.de/htdocs/wp-content/plugins/wordfence/vendor/wordfence/wf-waf/src/lib/storage/file.php on line 52