Nach oben
Startseite>Südliches Afrika>Swasiland
Swasiland Kultur

Königreich Swasiland

Facettenreiche Berglandschaften, eine artenreichen Flora und Fauna, Kultur und tradierte Bräuche: Das Abenteuer wartet auf Sie!

Swasiland Landleben

Königreich Swasiland

Facettenreiche Berglandschaften, eine artenreichen Flora und Fauna, Kultur und tradierte Bräuche: Das Abenteuer wartet auf Sie!

Scenery Swasiland

Königreich Swasiland

Facettenreiche Berglandschaften, eine artenreichen Flora und Fauna, Kultur und tradierte Bräuche: Das Abenteuer wartet auf Sie!

Abenteuer Swasiland

Wir bringen Sie zu den schönsten Orten der Welt

Das kleine Königreich Swasiland lockt mit grandiosen Berglandschaften, kleinerer Wildreservaten  und einer eigenen lebendigen Kultur reich an Traditionen.

Swasiland Länderinfos

Swasiland Land & Leute

Das Königreich Swasiland ist der zweitkleinste Staat Afrikas, bietet eine faszinierende, lebendige Kultur und beeindruckende, abwechslungsreiche Berglandschaften. Im Nordwesten des Landes erhebt sich das 1.300 Meter hohe, zerklüftete Inkangala-Hochplateau. Savan-nenebenen mit großen Plantagen und das im Osten gelegene, schmale Lebombo-Gebirge, von denen aus man den Indischen Ozean sehen kann, sind nur einige der Attraktionen Swasilands das zwischen Mosambik und Südafrika gelegen ist.

Zu den Länderinfos
Swasiland Rundreisen

Swasiland Rundreisen

Erleben Sie auf Ihrer Rundreise durch Swasiland die Vielseitigkeit der beeindruckenden Landschaft. Es bietet sich an, einen Aufenthalt in Südafrika mit einer Swasiland Reise zu verbinden. Neben der landschaftlichen Schönheit ist Swasiland reich an Kultur und Traditionen, ehemaligen Goldgräberstädtchen, Kunst-handwerk wie z.B. das bekannte Ngwenya Glas.

Zu den Rundreisen
Swasiland Hotels

Swasiland Hotels

In den größeren Städten wie Mbabane, der Hauptstadt Swasilands oder Manzini  wie auch in den Nationalparks gibt es zahlreiche Hotels, Camps & Lodges  für jeden Geschmack und Geldbeutel.  Spielkasinos, Golfplätze und moderne Einkaufszentren ergänzen das Angebot. Gerne stellen wir Ihnen Ihre Wunschhotels zu einer perfekten und einzigartigen Swaziland-Reise zusammen. Unsere Reisen - maßgeschneidert nach Ihren Wünschen!

Zu den Hotels
 

Lernen Sie das bunte Königreich Eswatini auf Ihrer Swasiland Safari kennen

Das kleine Königreich Swasiland lockt mit grandiosen Berglandschaften, kleinerer Wildreservaten  und einer eigenen lebendigen Kultur reich an Traditionen.Das Königreich Eswatini (bis 2018 Swasiland genannt) bietet Ihnen vielfältige Landschaften, uralte Tradition und eindrucksvolle Kultur auf Ihrer Eswatini Safari. Wandern Sie durch Gebirge und Wälder voller Wasserfälle und Seen oder durch tropische Savannen. Lassen Sie sich von all diesen Landschaftsformen mit ihren unterschiedlichen Artenreichtümern an Vegetation und Wildtieren in den Bann des zweitkleinsten afrikanischen Staates ziehen.Eine Swasiland Safari begeistert seit jeher alle, die sich nach einer echten afrikanischen Safari, nach einem Abenteuer-Urlaub oder nach der Erforschung der Geschichte afrikanischer Völker sehnen. Nehmen Sie für ein bisschen Action auf Ihrer Swasiland Safari an Quadbike-, Kletter-, Rafting- oder Kanu-Touren teil. Für Safaris der klassischen Art besuchen Sie den königlichen Hlane Royal Nationalpark mit seinen Big-Five-Beständen oder das Mlilwane Wildlife Sanctuary für aufregende Fußsafaris. Auch das Mkyaha Game Reserve mit seinen prächtigen Populationen der in ganz Afrika sehr selten gewordenen Breit- und Spitzmaulnashörnern ist ein Highlight auf Ihrer Eswatini Safari. Kommen Sie den seltenen Tieren so nahe wie kaum woanders und spüren Sie Gänsehaut im Anblick der majestätischen Nashörner.Bewundern Sie außerdem die weit zurückgehende und interessante Kultur Eswatinis, die stolz mittels alter Traditionen von der Bevölkerung weitergetragen und bewahrt wird. Seien Sie Gast bei verschiedenen traditionellen Zeremonien der Swazis, wie dem „Umhlanga“-Schilftanz oder dem „Incwala“-Erntefest. Bei diesen und vielen anderen geschichtsträchtigen Veranstaltungen nimmt auch der König Maswati III selbst teil. Das außerordentlich gastfreundliche Volk der Swazis lässt gerne ausländische Touristen den Zeremonien, bei denen die Swazis in prunkvollen, farbenfrohen Gewändern traditionelle Tänze und Lieder aufführen, beiwohnen. Teilen Sie den Anblick mit dem König des Landes. Was für eine Erfahrung. Zudem können Sie die Kultur Eswatinis außerdem auf den vielen in den Städten stattfindenden Kunstmärkten bestaunen. Kaufen Sie hier Erinnerungen und Swazi-Kunstwerke, wie handgefertigte Körbe, Skulpturen, Malereien oder auch das bekannte Ngwenya-Glas. Tauchen Sie in Ngwenya auch in die Vergangenheit Eswatinis ein und bewundern Sie die teilweise noch aus der Steinzeit stammenden Felsmalereien der Bantu.

Unsere beliebtesten Eswatini Reisen / Swasiland Rundreisen

 

Eswatini im Überblick

Das Königreich Eswatini ist eine absolute Monarchie und wird von König Maswati III regiert. Dieser ernannte auch im Jahre 2018 das damalige Swasiland in Eswatini um. Eswatini heißt so viel wie Land der Swazis. Es grenzt an Südafrika und im Osten an Mosambik. Mit einer Fläche von circa 17.364 Quadratkilometern ist Eswatini eines der kleinsten Länder Afrikas. Es hat eine Nord-Süd-Ausdehnung von rund 175 Kilometern und eine West-Ost-Ausdehnung von ungefähr 130 Kilometern. In dem Staat leben etwa 1,148 Millionen Menschen. Mehr als 90 Prozent der Bevölkerung gehört der Bantu-Volksgruppe der Swazi an. Darüber hinaus leben noch andere Bantu-Völker wie die Zulu oder die Sotho im ehemaligen Swasiland. Die Hauptstadt von Eswatini ist Mbabane mit circa 76.218 Einwohnern. Die größte Stadt ist allerdings Manzini mit rund 110.537 Einwohnern. Die Residenz der königlichen Familie liegt in Lobamba.
Topographisch ist Eswatini von Ost nach West in vier Regionen eingeteilt: In das Lubombo-Plateau, das Lowveld, das Middleveld und in das Highveld. Das Swasiland liegt in der subtropischen Klimazone der Erde. Das Wetter kann überwiegend als warm und trocken bis wechselfeucht bezeichnet werden, wobei es in den vier Regionen Unterschiede in Temperatur und Luftfeuchtigkeit gibt. Der meiste Regen fällt in den Sommermonaten (von September bis April) im Highveld, wo es auch mit durchschnittlichen 26 Grad Celsius im Sommer am kühlsten ist. Das trockene Lowveld weist die höchsten Temperaturen im Land auf. Sie können zu jeder Jahreszeit Besonderheiten auf Ihrer Eswatini Safari entdecken. Lassen Sie sich also gerne zu Ihrer Rundreise von uns beraten und integrieren Sie Ihre Eswatini Rundreise in Ihre Südafrika Reise.
Es ist erstaunlich, dass ein so kleines Land wie Eswatini solch eine landschaftliche Vielfalt aufweist. Damit verbunden sind natürlich Unterschiede in Klima, Flora, Fauna und Aktivitäten, die Sie auf Ihrer Swasiland Safari ausüben können. Überzeugen Sie sich selbst und erleben Sie eines der besonderen Juwele Afrikas auf Ihrer Eswatini Safari.

Das Highveld und das Malolotja Nature Reserve

Das Highveld ist eine Gebirgslandschaft im Westen des Landes mit einer durchschnittlichen Höhe von rund 1.300 Metern, die in die südafrikanischen Drakensberge übergeht. Hier liegt auch die Hauptstadt Mbabane. Die Einheimischen nennen das Highveld auch „Inkangala“. Das heißt in etwa so viel „kalter Ort ohne Bäume“. Doch durch Aufforstung wurde hier das größte zusammenhängende Waldgebiet des südlichen Afrikas geschaffen. Es besteht hauptsächlich aus Kiefern und Eukalyptus. Begeben Sie sich auf Ihrer Swasiland Safari auf ausgiebige Wandertouren und genießen Sie die erhabenen Berge und die üppige Vegetation des Highvelds. Die Luft wird Ihren Körper durchströmen und Sie atmen Afrika regelrecht ein! Bewundern Sie vor allem im Malolotja Nature Reserve die wunderschöne und bunte Natur des Highvelds mit seinen Akazien, Kiefern, Eukalyptusbäumen, Orchideen, Narzissen und Lilien.

Das Middleveld und die gastfreundlichen Swazis

Das Middleveld liegt weiter östlich in Eswatini. Es ist eine fruchtbare und begraste Hügellandschaft mit einer durchschnittlichen Höhe von circa 700 Metern. Im gut bewässerten Middleveld findet man viele kleine Swazi-Dörfer und die größte Stadt des Swasilands, Manzini. Besuchen Sie hier, aber auch in den anderen Dörfern und Städten des Staates, die farbenfrohen Kunst- und Handwerkermärkte für die Eswatini bekannt ist. Erleben Sie Afrika in seinem Ursprung! Und natürlich finden Sie die besten Stadthotels des Swasilandes unter Anderem hier. Erholen Sie sich während Ihrer Swasiland Safari in den besten Stadthotels oder in den zahlreichen, naturnahen Camps und Lodges in den vielen Nationalparks und Wildschutzgebieten. In jedem der Velds haben wir viele Angebote für jeden Geldbeutel

Hotel-Angebote in Swasiland/ Eswatini die Ihnen gefallen könnten

/

Pigg's Peak Hotel

Das Pigg's Peak Hotel liegt in der Nähe von Bulembu, dem höchsten Gipfel der Berge des Königreichs . 4 ½ Stunden von Johannesburg entfernt ist dies der perfekte Ort in ruhiger Atmosphäre bei tollen Blick über die Berglandschaft Swasiland zu entspannen.

1 Nacht ab 64 €
Zur Merkliste hinzufügen
Mbabane /

Royal Swazi Spa & Country Club

Das schöne und luxuriöse Royal Swazi Spa Hotel gehört zu einem Hotelkomplex bestehend aus diesem Hotel, dem Ezulwini Sun Hotel und dem Lugogo Sun Hotel und liegt mitten im Königreich Swaziland im wunderschönen Ezulwini Tal, welches auch als "Tal des Himmels" bezeichnet wird.

1 Nacht ab 78 €
Zur Merkliste hinzufügen
Mhlambanyati /

Forester Arms

Das Forester Arms Country Hotel liegt nur eine kurze Fahrt von Mbabane entfernt und eignet sich so bestens um die Attraktionen des Königreiches zu erkunden.

1 Nacht ab 88 €
Zur Merkliste hinzufügen
 

Das Lowveld, der Hlane Royal Nationalpark und das Mkyaha Game Reserve

Das Lowveld oder auch Bushland ist eine flache, klassisch südafrikanische Savanne. Die Swazi nennen es auch „Lihlanze“, was so viel wie „warmer Ort mit Bäumen“ heißt. Im Lowveld fallen die niedrigsten Niederschlagsmengen und die Temperaturen sind am höchsten. Doch mit Temperaturen über 30 Grad Celsius müssen Sie auch im Lowveld nicht rechnen. Für typische afrikanische Safaris sind Sie hier genau richtig. Lassen Sie sich auf der Suche nach den Big-Five im königlichen Hlane Royal Nationalpark von den anmutigen Wildtieren Afrikas den Atem rauben. In diesem Nationalpark hat der König Maswati höchstpersönlich für das Stärken der Big-Five-Populationen mit zahlreichen Ansiedlungen gesorgt.

Und wenn Sie nicht das Glück haben, eines der seltenen Nashörner zu Gesicht zu bekommen, dann wartet auf Sie noch ein besonderes Highlight auf Ihrer Eswatini Safari: Das Mkyaha Game Reserve. Es liegt ebenfalls im Lowveld und ist für seinen prächtigen Bestand der leider sehr selten gewordenen Breit- und Spitzmaulnashörner bekannt. Das Reservat setzt alles daran, diese besonderen Geschöpfe zu schützen und sollte auf Ihrer Swasiland Safari nicht fehlen. Planen Sie Ihre Rundreise selbst oder geben Sie uns die Organisation in die Hand.

Das bergige Lubomb-Plateau

Zuletzt gibt es noch das Lubombo-Plateau im Osten des Königreichs an der Grenze zu Mosambik. Die rasch ansteigenden Lubombo-Berge nehmen nur einen kleinen Prozentsatz der Fläche Eswatinis ein und haben eine durchschnittliche Höhe von rund 776 Metern. Das Klima ist hier ein bisschen kühler und feuchter als in den Lowvelds. Allerdings noch höher und trockener als in den Highvelds. Trotzdem eignet sich auch diese Gebirgslandschaft für Wanderungen. Erleben Sie hier kurz nach der Regenzeit aufsprießende Natur auf Rad- Pferd- oder Wandertouren.
Newsletter