Nach oben
Startseite>Westafrika>Senegal
Senegal Brousse

Senegal - Tradition und Moderne

Senegal Rundreisen ab €

Pirogue

Senegal - Tradition und Moderne

Senegal Rundreisen ab €

Senegal Diola

Senegal - Tradition und Moderne

Senegal Rundreisen ab €

Senegal - quirlige Vielfalt

Wir bringen Sie zu den schönsten Orten der Welt

Genießen Sie die Gastfreundschaft und Herzlichkeit der senegalesischen Bevölkerung! Bereisen Sie die vielfältigen Regionen des Senegal. Die Hauptstadt Dakar, weite Savannenlandschaften, die einzigartige Landschaftsform der Sahel und das Sine Saloum Delta erwarten Sie! Erfahren Sie mehr über die Traditionen und Kulturen des westlichen Afrikas und erholen Sie sich an den herrlichen Ständen von Saly, der Petite Cote oder in der Casamance. Erleben Sie tropische Flora, ein wunderbares Klima, wüstennahe Dünenlandschaften, Galeriewälder und herrliche Flusslandschaften!

Senegal Länderinfos

Senegal Land & Leute

Lernen Sie trommeln oder afrikanisch kochen und erfahren Sie alles über die traditionelle Teezubereitung. Fahren Sie mit kleinen Booten durch die Mangrovenwälder vorbei an unzähligen Pelikanen oder auf offenen Trucks durch die Savannen, besuchen Sie bunt schillernde Märkte und erfreuen Sie sich an unterschiedlichstem Kunsthandwerk oder lassen Sie einfach nur die Seele baumeln und erholen sich am Strand Ihres Badehotels. Ihr Reiseziel Senegal bietet etwas für jeden Anspruch und ist bestimmt ein Land, dass man mehr als einmal besucht!

Zu den Länderinfos
Senegal Rundreisen

Senegal Rundreisen

Highlights unserer Senegal Rundreisen  sind die Nationalparks Djoudj und Langue de Barbarie mit Ihrer reichen Vogelwelt, die nördliche Metropole St. Louis oder Fahrten zu den kleinen ursprünglichen Fischerdörfern im Delta der Flüsse Sine und Saloum, die Cassamance oder auch die Grande Cote mit dem Lac Rose und dem Wüstencamp von Lompoul. Lernen Sie Land und Leute kennen und nehmen Sie Teil am quirligen Leben der Senegalesen. Tauchen Sie ein in die Mythen und Traditionen der vielen unterschiedlichen Volksgruppen des Senegal.

Zu den Rundreisen
Senegal Hotels

Senegal Hotels

Wir bieten Ihnen Hotels Camps und Lodges im Senegal in allen Komfort - und Preisklassen: Camps in den Nationalparks Niokolokoba, Djoudj oder auf der Langue de Barbarie sowie im Vogelreichen Sine-Saloum Delta, Stadthotels in Dakar, Kaolack, Thies, und Saint Louis sowie eine breite Palette an Badehotels an der Petite Cote in Saly, Mbour, Warang, La Somone, Saint Louis oder der Casamance mit Ihren reizvollen Badeorten Cap Skirring, Kafountine, Abene und Zigiunchor. Erleben Sie die Faszination des Senegals, die vielseitigen Sahel-Landschaften, herrliche Strände und Flusslandschaften!

Zu den Hotels

Erfahren Sie die Faszination und Vielfalt einer Senegal Reise

Eine Senegal Reise überzeugt durch unterschiedlichste Landschaftsformen, die mitreißende Kultur, Geschichte und Gastfreundschaft der Senegalesen und durch eine überwältigende Vogelwelt. Entspannen Sie an den Sandstränden der traumhaft schönen Atlantikküste Westafrikas und lassen Sie die Seele baumeln. Durchforsten Sie die fruchtbare, tropische Flora des Südens mit ihren Galeriewäldern und Feuchtgebieten. Oder gehen Sie in den Savannen und wüstenähnlichen Dünenlandschaften im Norden auf abenteuerliche Safaris im offenen Truck oder zu Fuß.Die Reservate, Nationalparks und Naturschutzgebiete des Senegals sind ein wahres Paradies für Vogelkundler und bieten auch gut ausgeprägte Bestände an kleinen afrikanischen Säugetieren und Reptilien. Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten auf einer Senegal Reise ist zum Beispiel der Park National du Djoudj. Er ist das drittgrößte Vogelschutzgebiet der Erde und zählt zu den Weltnatur- und Weltkulturerben der UNESCO. Neben Pelikanen, Flamingos, Kranichen und vielen weiteren fantastischen Vogelarten weist er unter anderem auch Populationen von Warzenschweinen, Schakalen, Gazellen, Krokodilen und Schildkröten auf.

Ein wahrhaft bunter Urlaub im Senegal

Mischen Sie sich außerdem auf den vielen Wochen-, Kunst- und Handwerksmärkten des Landes unter das senegalesische Volk und nehmen Sie Teil an deren alltäglichem Leben und Treiben. Die überaus gastfreundliche Bevölkerung des Senegals in ihren farbenfrohen Gewändern und Kostümen empfängt Touristen mit offenen Armen. Bummeln Sie über die bunten Märkte in Dakar, Thiès, Kayar oder Kaolack, die als echte Attraktionen Senegals gelten und kaufen Sie vor Ort handgefertigte Kleidung, Schmuck, authentische Kunstwerke, Souvenirs oder heimische Lebensmittel. Überall liegt ein unvergesslicher Duft von orientalischen Gewürzen und Kräutern in der Luft. Dieses Erlebnis allein ist eine Senegal Reise wert.Auch Interessenten afrikanischer Geschichte werden auf einer Senegal Reise nur allzu leicht fündig. Besichtigen Sie die Lagunenstadt Saint Louis und ihre noch aus der Gründerzeit stammende Kolonialbauten. Die auch als „Venedig Afrikas“ bekannte Metropole Senegals besitzt eine historische Altstadt, die den Zeitgeist längst vergangener Epochen einfängt und in der die Zeit wie stehengeblieben wirkt.Auf der ehemaligen Sklaveninsel Ile Goreè vor Dakar können Sie zudem an der Erinnerungskultur der Afrikaner teilhaben. Besuchen Sie die Maison des Esclaves, die einst als Unterkunft für Sklaven diente und heute ein Museum und Denkmal des Sklavenhandels darstellt. Darüber hinaus lädt die Insel mit zahlreichen Restaurants und einem Aussichtspunkt mit hervorragendem Blick auf Dakar zum weiteren Verweilen ein.

Unsere beliebtesten Senegal Reisen

Welchen Attraktionen und Aktivitäten Sie auf Ihrer Senegal Reise nachgehen, liegt ganz bei Ihnen. Lassen Sie sich hier bei Bedarf von unseren beliebtesten Senegal Reisen anregen.

Der Senegal im Überblick

Die Republik Senegal ist ein Küstenstaat in Westafrikaam Rande der Sahelzone. Sie grenzt an die Staaten Mauretanien, Mali, Guinea, Guinea-Bissau und Gambia. Wobei der kleine Küstenstaat Gambia komplett im Staatsgebiet des Senegals liegt. Im Westen grenzt der Senegal an den Atlantik. Im Senegal leben circa 16,3 Millionen Menschen auf einer Fläche von rund 196.712 Quadratkilometern. Der westlichste Punkt des afrikanischen Kontinents, das sogenannte Cap Vert, liegt auf einer Halbinsel des Landes. Auf der Cap-Vert-Halbinsel liegt auch mit einer Einwohnerzahl von etwa einer Millionen Menschen Dakar, die Hauptstadt des Staates.Der Senegal besteht zu einem großen Teil aus Küstentiefland mit feinen Sandstränden. Im Norden ist der Staat durch die Ausläufer der Sahara, die sogenannte Sahelzone, geprägt. Die hier liegende halbwüstenartige Gegend weist zahlreiche Dünen auf und geht gen Süden in Trockensavanne über. Die Trockensavanne geht wiederum in Feuchtsavanne und diese schließlich in die tropische Region der Casamance über.Das Klima ist gemäß den beschriebenen topographischen Gegebenheiten des Landes unterschiedlich. An der Küste ist es am kühlsten. Hier liegen die Temperaturen im ganzen Jahr bei circa 17 bis 30 Grad Celsius. Im Landesinneren kann es bis zu 40 Grad Celsius heiß werden, wobei sich generell sagen lässt, dass der Norden etwas heißer als der Süden ist. Die Niederschläge in der Regenzeit im Sommer von April bis Oktober fallen bis zu 90 Prozent im Süden (Casamance) über den Feuchtsavannen und Regenwäldern des Senegals. Dort kann es dann im Vergleich zur trockenen Sahelzone für einige Zeit schwül werden.

Die besten Ziele, Unterkünfte und Rundreisen auf Ihrer Senegal Safari

Planen Sie Ihre ganz eigene Senegal Safari. All unsere für den Senegal und Gambia dargestellten Angebote lassen sich bequem und individuell in beliebiger Weise im Baukastensystem zusammenstellen. Dabei haben Sie die Möglichkeit Ihre Reise in Senegal zu beginnen und in Gambia zu beenden oder umgekehrt. Starten Sie Ihre Senegal Reise zum Beispiel in Dakar und lassen Sie sie in Banju, der Hauptstadt Gambias, ausklingen.

Addis Ababa

Ghion

Mitten im Herzen des Geschäftszentrums von Addis Abeba liegt das Hotel eingebettet in einen herrlichen Garten. Die Sehenswürdigkeiten und Museen sind zu Fuß gut erreichbar. Der internationale Flughafen ist ca. 7 km entfernt.

1 Nacht ab 40 €
Zur Merkliste hinzufügen
Kotu

Badala Park

Das Badala Park Hotel ist ein einfaches Hotel für Alleinreisende und Familien mit zwangloser Atmosphäre für den unternehmungslustigen Reisenden.

1 Nacht ab 15 €
Zur Merkliste hinzufügen
Cape Point

Cape Point Hotel

Das familiär geführte Cape Point Hotel liegt im ruhigen Villenviertelvon Bakau nur 50 Meter vom langen, feinsandigen Strand von Cape Point entfernt. Hier kümmert sich das Gambische Besitzerehepaar Ebrima und Awa Bojang persönlich um das Wohl seiner Gäste.

1 Nacht ab 24 €
Zur Merkliste hinzufügen

Genießen Sie auf Ihrer Senegal Reise bei Interesse auch einen erstklassigen Hotel- und Badeurlaub. Das Touristenzentrum Petite Côte macht es möglich. Von Luxuriösen Ferienanlagen bis zu kleinen Pensionen ist hier alles vertreten. Der Küstenstreifen von Cap Vert bis zum Saloum-Delta erfreut jährlich unzählige Gäste des Senegals mit den Urlaubszentren der Petite Côte. Das Angebot umfasst Golfplätze, Wellnessangebote, Jet-Ski und Bootsverleih, Hochseefischen, Reiten, Tennis, Squads, Tontaubenschiessen und so weiter. Betrachten Sie hier eine Auswahl unseres Angebots an Unterkünften für Ihre Senegal Safari und kontaktieren Sie uns gerne, um von weiteren Übernachtungsmöglichkeiten des Landes zu erfahren.

Addis Ababa

Ghion

Mitten im Herzen des Geschäftszentrums von Addis Abeba liegt das Hotel eingebettet in einen herrlichen Garten. Die Sehenswürdigkeiten und Museen sind zu Fuß gut erreichbar. Der internationale Flughafen ist ca. 7 km entfernt.

1 Nacht ab 40 €
Zur Merkliste hinzufügen
Kotu

Badala Park

Das Badala Park Hotel ist ein einfaches Hotel für Alleinreisende und Familien mit zwangloser Atmosphäre für den unternehmungslustigen Reisenden.

1 Nacht ab 15 €
Zur Merkliste hinzufügen
Cape Point

Cape Point Hotel

Das familiär geführte Cape Point Hotel liegt im ruhigen Villenviertelvon Bakau nur 50 Meter vom langen, feinsandigen Strand von Cape Point entfernt. Hier kümmert sich das Gambische Besitzerehepaar Ebrima und Awa Bojang persönlich um das Wohl seiner Gäste.

1 Nacht ab 24 €
Zur Merkliste hinzufügen

Die überwältigende Vogelwelt des Senegals und der traumhafte Nationalpark Delta du Saloum

Die Vogelpracht des Senegals lässt sich neben dem Park National du Djoudj auch noch besonders gut im Nationalpark Langue de Barbarie in der Nähe von Saint Louis oder im Nationalpark Delta du Saloum erleben. Letzterer liegt südlich von Dakar und wird auch Sine Saloum Nationalpark genannt, da er in das gemeinsame Delta der beiden senegalesischen Flüsse Sine und Saloum eingebettet ist. Das circa 180.000 Hektar große Delta ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Kombination an Landschaftstypen ein wundervolles Juwel Afrikas. Zwischen den vielen Seitenarmen der Atlantikmündung, den sogenannten Bolongs, und den kleinen Mangroven-, Baobabs- und Ölpalmenwäldern liegt die Insel Mar Lodj mit ihren traumhaften Lagunen und langgestreckten Sanddünen.Der Sine Saloum Nationalpark zählt daher nicht umsonst neben den Weltkulturerben auch zu den Biosphärenreservats der UNESCO und ist ein wahres Paradies für Ornithologen, Angelfreunde und Erholungssuchende. Treffen Sie im Park auf faszinierende Wildtiere wie Husarenaffen, Westafrikanische Stummelaffen, Warzenschweine, Tüpfelhyänen, verschiedene Delfinarten, Rundschwanzseekühe, etliche Fischarten, Krokodile, Wasserschildkröten, Echsen und auf geschätzte 650 verschiedene Vogelarten. Darunter umfangreiche exotische Schwalben-, Sturmtaucher-, Reiher-, Falken-, Sperlings-, Pfeifgans-, Enten-, Tauben-, Strandläufer-, Wasserläufer-, Möwen-, und Papageienarten.

Das Desert Camp Lompoul

Wir möchten Ihnen für Ihre Senegal Reise noch ein weiteres Abenteuer ans Herz legen. Zwischen Dakar und Saint Louis liegt die überschaubare Lompoul-Wüste und in ihr ein bezauberndes Wüstencamp, das Desert Camp Lompoul. Machen Sie während Ihrer Senegal Rundreise einen Abstecher in das Camp und verbringen eine Nacht in traditionellen Berberzelten im mauretanischen Stil. Kampieren Sie in der von Sanddünen geprägten Wildnis und erleben Sie das senegalesische Wüsten-Feeling mit seiner Stille und Weite. Gestalten Sie Ihren Camp-Aufenthalt zum Beispiel mit einem Dromedar-Ausritt durch die anmutigen Dünen, stapfen Sie durch den tiefen Wüstensand und spazieren Sie durch die imposanten Dünen, beobachten Sie den atemberaubenden Sonnenuntergang bei einem geselligen Sundowner mit anschließendem gemeinsamen Couscous-Essen aus der Tanjine und genießen Sie abschließend den besonderen Abend beim Tanz am Lagerfeuer unter dem wunderschönen afrikanischen Sternenhimmel.

Angebote im Senegal die Ihnen gefallen könnten

La Somone

Africa Queen

Das Hotel Africa Queen befindet sich an der Petite Cote im Fischerort La Somone, der sich seine Ursprünglichkeit zum Teil erhalten hat. Zum Flughafen Dakar sind es ca. 80 km.

1 Nacht ab 43 €
Zur Merkliste hinzufügen
Cap Saint Louis

Cap St. Louis

Das Hotel Cap St. Louis ist auf der Halbinsel Langue de Barbarie gegenüber des großen Senegalflusses gelegen. Das Zentrum des malerischen Ortes St. Louis liegt etwa 4 km entfernt. Besuchen Sie die pittoreske Lagunenstadt St. Louis, das "Venedig des Senegal", mit liebevoll restaurierten kolonialen Fassaden in der Altstadt.

1 Nacht ab 40 €
Zur Merkliste hinzufügen
Ile Gorée

Chevalier de Boufflers

Das kleine gemütliche Hotel Chevalier de Boufflers liegt auf der faszinierenden Insel Gorée. Entgehen Sie dem Lärm und der Hektik Dakars und genießen Sie dieses kleine romantische Eiland, das einst als Sklaveninsel bekannt war und dem heutigen Weltkulturerbe vor Dakar angehört.

1 Nacht ab 48 €
Zur Merkliste hinzufügen
 
Newsletter