Nach oben
Startseite>Südliches Afrika>Südafrika

Südafrika - Eine Welt in einem Land

Das Abenteuer wartet auf Sie!

Südafrika - Eine Welt in einem Land

Das Abenteuer wartet auf Sie!

Südafrika - Eine Welt in einem Land

Das Abenteuer wartet auf Sie!

Südafrika - eine Welt in einem Land! - Traumreisen endlich wahr werden lassen!

Wir bringen Sie zu den schönsten Orten der Welt!

Südafrika, das ist eine Welt in einem Land, voller atemberaubender Landschaften und faszinierender Metropolen, landschaftlich reizvoller Weinanbaugebiete und einer uns fremden Tierwelt in den vielfältigen Nationalparks und privaten Game Reserves.AfricanWorld – Ihr Afrika Spezialist für Südafrika Rundreisen, Südafrika Safaris, Pauschalreisen durch Südafrika, ganz individuelle Südafrika Selbstfahrer-Rundreisen, exklusive Zugreisen mit dem Rovos Rail oder dem Blue Train sowie Südafrika Hotels, Camps & Lodges. Buchen Sie jetzt Ihre Reise nach Südafrika beim Experten! - Individuelle Südafrika Reisen maßgeschneidert nach Ihren Wünschen!

Südafrika Länderinfos

Südafrika Land & Leute

Erleben Sie eines der vielseitigsten und interessantesten Länder der Welt: Südafrika! Das Ende des Kontinents besticht durch seine ursprünglichen Wälder, schroffen Küsten, malerischen Bergzüge, kargen Wüstenlandschaften und zahlreiche exotische Pflanzen und Tiere, die Sie in freier Wildbahn erleben können. In den Weinstädten, die vom kapholländischen Stil geprägt sind, können Sie sich sogar noch weiter in die Vergangenheit versetzen lassen.  Geprägt von der multikulturellen Bevölkerung der Regenbogennation finden Sie hier „Die Welt in einem Land“.

Zu den Länderinfos
Südafrika Rundreisen

Südafrika Rundreisen

Erleben Sie Südafrika, dieses einzigartige Land in seiner vollen Vielfalt! Unsere individuellen Selbstfahrer-Rundreisen und unsere, meist deutsch-sprachigen, geführten Rundreisen führen Sie durch die faszinierenden Regionen des vielfältigen Landes zu den Highlights der jeweiligen Regionen. Egal ob Gardenroute, Kruger Nationalpark, Kwa Zulu Natal, Panorama-Route, Drakensberge, Madikwe, Sun City oder  Sabi Sands - wir stellen Ihnen Ihre persönliche Südafrika Reiseroute ganz nach Ihren individuellen Wünschen zusammen. Wir beraten Sie gern zu Ihren Reisewünschen und kreieren Ihre einmalige Südafrika-Reise!

Zu den Rundreisen
Südafrika Hotels

Südafrika Hotels

An dieser Stelle präsentieren wir Ihnen einen kleinen Teil der von uns in Südafrika angebotenen Hotel, Camps und Lodges. Das Angebot ist unerschöpflich  und die Vielzahl der Unterkünfte für Sie als Kunden wahrscheinlich kaum mehr transparent. Viele unserer im Angebot befindlichen exklusiven Gästehäuser sind klein und bieten nur wenige Zimmer. Diese haben wir in unserer Auflistung nicht berücksichtigt, bieten Ihnen diese in unseren individuellen Angeboten jedoch besonders gern mit an. Wir beraten Sie gerne zu Ihrer einmaligen und perfekten Südafrika Reise mit einem absoluten WOW Effekt!  

Zu den Hotels

Bewundern Sie „die Welt in einem Land“ auf Ihrer Südafrika Safari

Erleben Sie auf Ihrer Südafrika Safari die Vielfalt der ganzen Welt in einem einzigen Land. Das südlichste Land des afrikanischen Kontinents besticht durch seine ursprünglichen Wälder, schroffen Küsten, malerischen Bergzüge, kargen Wüstenlandschaften und durch seine exotische Tier- und Pflanzenwelt. Besuchen Sie eines der größten Wildschutzgebiete Afrikas, den Kruger Nationalpark, mit seinem überragenden Artenreichtum und seinen umliegenden, exklusiven Private Game Reserves, die sich perfekt für ungestörte Safaris eignen. Beobachten Sie die gigantischen Wale vor der Küste, wo der Atlantik auf den indischen Ozean trifft. Wandern Sie durch herrliche Wälder voller Seen und Flüsse, entlang von Traumstränden oder flanieren Sie durch die ehemaligen Gründerstädtchen und die charmanten Küstenorte wie z.B. Knysna oder Port Elisabeth.Auch die südafrikanische Bevölkerung und ihre interessanten Kulturen sind vielschichtig. Nicht umsonst wird Südafrika als die Regenbogennation bezeichnet. Tauchen Sie auf Ihrer Südafrika Safari in die Sitten und Bräuche der hier lebenden Zulu, Basotho, Xhosa, Ndebele, Venda, San, Inder, Kap-Malaein und europäischen Südafrikaner ein. Deren eigene Kulturen werden Ihnen neue Weltansichten nahebringen und Sie zum Nachdenken anregen. Begeben Sie sich auf eine Township-Tour und auf die Spuren der Apartheid oder in die, vom kapholländischen Stil geprägten Weinstädte des Kap-Region.

Unsere Beliebtesten Südafrika Reisen

Das Angebot Südafrikas ist riesig. Lassen Sie sich hier inspirieren und stöbern Sie durch unsere beliebtesten Südafrika Reisen.

Südafrika im Überblick

Die Republik Südafrika liegt an der Südspitze des Kontinents und wird im Süden und Südosten vom Indischen Ozean und im Westen vom Atlantischen Ozean umgeben. Im Norden grenzt Südafrika an Namibia, Botswana und Simbabwe und im Osten an Mosambik und Swasiland. Die Enklave Lesotho wird als Binnenstaat vollständig von Südafrika umschlossen. Nachdem das Land seine territorialen Ansprüche in der Antarktis und auf die Walfischbucht in Namibia im Jahr 1994 abgetreten hat, gehören nur noch die im südlichen Indischen Ozean liegenden Prince-Edward-Inseln zu Südafrika.Mit einer Fläche von rund 1,22 Millionen Quadratkilometern ist Südafrika circa dreieinhalb mal so groß wie Deutschland. Es hat jedoch mit einer Einwohnerzahl von rund 58,56 Millionen rund ein Viertel weniger Einwohner.Topographisch wird Südafrika durch die Große Randstufe und die Drakensberge in das Landesinnere und die Küstenregionen eingeteilt. Die Große Randstufe (auch Groot Randkant) ist ein rasch ansteigender Landgürtel, der mit einer Breite von etwa 50 bis 250 Kilometern entlang der südafrikanischen Küste verläuft und im Osten bei Lesotho in die Drakensberge übergeht. Diese ziehen sich bis in den Nordosten des Landes. Mit einer Höhe von 3.450 Metern liegt hier auch die höchste Erhebung Südafrikas, der Mafadi.Im Nordosten des Landesinneren liegt das südafrikanische Hochland, das sogenannte Highveld. Es erstreckt sich über die Provinzen Freistaat, Nord-West und Gauteng, sowie über Teile der Provinzen Nord-Kap, Mpumalanga und Limpopo. Im Norden senkt sich das Highveld zur Kalahari-Halbwüste ab, die sich nordwestlich von Bloemfontein bis zu Botswana und Namibia zieht. Im Südwesten des Landes liegt eine weitere Halbwüste, die Karoo. Sie wird durch die Große Randstufe in die Sukkulenten-Karoo an der Westküste und die Nama-Karoo im Landesinneren geteilt.

Die besten Reiseziele, Unterkünfte und Rundreisen auf Ihrer Südafrika Safari

Ein so vielfältiges Land wie Südafrika bietet Ihnen viele Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, denen Sie nachgehen können. Es ist sehr vielseitig zu bereisen. Kombinieren Sie eine typisch afrikanische Safari, einen traumhaften Badeurlaub oder eine der vielen Freizeitaktivitäten, die Südafrika Ihnen bietet. Tauchen Sie zum Beispiel in die Welt von Sun City, des sogenannten afrikanischen Las Vegas, ein. Ob Abseiling, Mountainbiking, Wildwasserrafting, Haitauchen, Schnorcheln, Bungee-Jumping, Wandern, Surfen oder Golfen auf einem der besten Fairways der Welt: In Südafrika ist alles möglich.Der Staat ist in neun Provinzen, die alle ihren eigenen Charme haben, unterteilt. Westkap, Nordkap, Ostkap, KwaZulu-Natal, Freistaat, Nordwest, Gauteng, Mpumalanga und Limpopo sind allesamt sehenswert und vielbesucht. Hier stellen wir Ihnen konkrete Angebote für Ihre Reisemöglichkeiten vor.

4 Tage / 3 Nächte / Busreisen Südafrika Kleingruppen

Gartenroute & Kleine Karoo

Gartenroute & Kleine Karoo englischsprachige Kleingruppenbusreise 3 Tage / 2 Nächte täglich ab Kapstadt/bis Port Elizabeth 3 Tage / 2 Nächte täglich ab Port Elizabeth/bis Kapstadt Kapstadt – Hermanus - Mossel Bay - Oudtshoorn - Knysna - Plettenberg Bay - Tsitsikamma Nationalpark – Port Elizabeth (oder umgekehrt)

3 Tage ab 775 €
Zur Merkliste hinzufügen
14 Tage / 13 Nächte / Busreisen Südafrika Kleingruppen

Faszination Südafrika

Faszination Südafrika deutschsprachige Kleingruppenbusreise 15 Tage / 14 Nächte, ab Kapstadt /bis Johannesburg Johannesburg - Hazyview - Kruger NP - Swaziland - Mkuze - Hluhluwe/Imfolozi Nationalpark - St. Lucia - Durban - Port Elizabeth - Plettenberg Bay -Knysna - Oudtshoorn - Kapstadt

14 Tage ab 2395 €
Zur Merkliste hinzufügen
PREMIUM
imgs Suedafrika/Rovos Rail/ imgs Suedafrika/Rovos Rail/

Rovos Rail - von Pretoria nach Victoria Falls

Mit dem luxuriösen Rovos Rail von Pretoria nach Victoria Falls oder umgekehrt | 4 Tage/ 3 Nächte

4 Tage ab 1490 €
Zur Merkliste hinzufügen

Westkap, Nordkap und Ostkap

Das Westkap ist mit Kapstadt, dem berühmten Tafelberg, der Flora um Kirstenbosch Botanical Garden und den Walen in Hermanus der Hauptanziehungspunkt vieler Besucher. Rund um die „Mother City“ liegen traumhaft schöne Strände, berühmte Weinanbaugebiete und idyllische Landschaften. Besonders für Abenteuerurlauber hält die Provinz viele Angebote wie Bungee-Jumping, Fallschirmspringen oder River-Rafting bereit.Das Nordkap ist die größte, jedoch am dünnsten besiedelte, Provinz Südafrikas. Grund dafür ist das staubtrockene und heiße Klima mit bis zu 50°C. Besonders Naturliebhaber werden die Einsamkeit und Stille genießen können. Zu Beginn der Regenperiode im südafrikanischen Sommer verwandelt sich die Landschaft in ein kunterbuntes Blumenmeer.Die afrikanische Kultur spiegelt sich vor allem in der Provinz Ostkap mit den ehemaligen Homelands Transkei und Ciskei wieder. Die Provinz hat die vielfältigste Vegetation mit vier verschiedenen Typen. Subtropische Wälder, die Fynobs-Vegetation, Graslandschaften und die Dornbusch-Savanne treffen hier aufeinander. Einheimische, immergrüne Wälder sind im Tsitsikamma Nationalpark zu sehen. Exklusive Private Game Reserves bieten wunderschöne Panoramen und eignen sich bestens für Tierbeobachtungen auf Ihrer Südafrika Safari.

KwaZulu-Natal, Freistaat und Nordwest

Rund 7,67 Mio. Menschen leben in KwaZulu-Natal. Der Namen "Natal", der für Weihnachten steht, wurde der Provinz vom Seefahrer Vasco da Gama gegeben, der 1497 zur Weihnachtszeit ins Land reiste. Die Bevölkerungsgruppe der Zulu pflegt im bergigen Landesinneren auch weiterhin ihre Sitten und Traditionen. Für Besucher sind die lange Badeküsten, Gebirge, Wasserfälle und 18 Nationalparks besonders interessant. Hiervon ist vor Allem der iSimangaliso Wetland Park an der Ostküste sehr beliebt. Mit seinen vielen Feucht- und Sumpfgebieten und dem St. Lucia See beheimatet der Park die größten Krokodil- und Flusspferdbestände Südafrikas. Bestaunen Sie auf Ihrer Südafrika Safari außerdem von hier aus die majestätischen Buckelwale vor der Ostküste des Landes.Zwischen Oranje und Vaal liegt die geschichtsträchtige Provinz Freistaat, in der sich die bedeutendsten Goldminen des Landes befinden. Zahlreiche archäologische und paläontologische Funde wurden bereits rund um Florisbed und Heilbron gemacht. Eine burische Atmosphäre kennzeichnet die Provinz, in der sich die Hochburg der Apartheid befand.Mit "Platin-Provinz" ist die Nordwest-Provinz Südafrikas gemeint. Das Landschaftsbild wird von weite Ebenen mit Mais- , Tabak-, und Sonnenblumenfeldern geprägt. Hier finden 50% der weltweiten Platinförderung statt. Die Felsmalereien, die die Spuren der Ureinwohner San zeigen, sowie der Vergnügungskomplex Sun City mit Casinos, Shows, luxuriösen Hotelanlagen, künstlich angelegten Wasserfällen, Golfplätzen und Sportanlagen sind die Hauptattraktionen.

Gauteng, Mpumalanga und Limpopo

Sehr reich besiedelt ist Gauteng mit der Provinzhauptstadt Johannesburg mit 8 Millionen Einwohnern. Die gigantische, stark industrialisierte Metropole mit sehr reichen Stadtteilen stößt auf Armut in den Townships. Hier liegt auch das bekannte Township Soweto aus dem Nelson Mandela stammt und in dem der Anti-Apartheid-Kampf seinen Ursprung hat.Zahlreiche Wander-, Reit-, Angel- und Klettermöglichkeiten gibt es in Mpumalanga, dem sogenannten Ort der aufgehenden Sonne nahe der Drakensberge. Ein Muss ist hier die Besichtigung des größten Wildschutzgebietes, dem berühmten Kruger-Nationalpark. Aber auch die Reit- und Wanderwege, gute Angelmöglichkeiten, sowie historische Orte wie Pilgrim's Rest oder Sabie entlang der Panoramaroute sind einen Besuch wert. Gehen Sie auf die Pirsch und erleben Sie im Kruger Nationalpark neben den Big-Five, bestehend aus Löwe, Leopard, Nashorn, Elefant und Büffel, auch 34 Amphibien-, 49 Fisch-, 507 Vogel-, und 147 Säugetierarten. Um den Kruger-Nationalpark liegen zusätzlich noch einige Privat-Reservate wie das Mala Mala-, das Sabi Sand- oder das Simbavati Timbavati Private Game Reserve. Nur wer sich hier eine Unterkunft ergattern konnte, darf an den exklusiven Safaris des jeweiligen Reservats teilnehmen. Dieser Regelung verdanken jährlich zahlreiche Touristen eine ungestörte und faszinierende Südafrika Safari. Schauen Sie hier bei unserem Angebot an Camps, Lodges und Hotels vorbei, um sich auch diese Exklusivität zu sichern.

Sabi River / Sabi Sands Game Reserve

Lion Sands Game Reserve

Das exklusive Lion Sands Game Reserve liegt im Sabi Sands Gebiet einem der schönsten Teile des großen Krüger National Parks. Erleben Sie die beeindruckende Tierwelt mit all Ihrer Artenvielfalt und genießen Sie den hohen Standard einer der besten Lodges Südafrikas - Out of Africa!

1 Nacht ab 995 €
Zur Merkliste hinzufügen
PREMIUM
Madikwe Reserve / Madikwe Game Reserve

Madikwe Hills Private Game Lodge

Die luxuriöse Madikwe Hills Private Game Lodge liegt im 75.000 Hektar großen privaten Wildschutzgebiet Madikwe (Malariafrei) nördlich von Johannesburg und an Botswana angrenzend.

1 Nacht ab 478 €
Zur Merkliste hinzufügen
PREMIUM
Eastern Cape / Private Game Reserves

Bayethe Tented Lodge | Shamwari Private Game Reserve

Die Bayethe Tented Lodge, mit ihren hochwertige Zelthäusern ist die einzige Zeltlodge in der Shamwari-Kollektion. Jedes der unter Bäumen versteckten Zelthäuser liegt am Ufer des Bushman Flusses. Bayethe bedeutet Herzlich Willkommen und so fühlen Sie sich auch vom ersten Moment an!

1 Nacht ab 398 €
Zur Merkliste hinzufügen

Limpopo wurde 2002 nach dem gleichnamigen Fluss benannt. Davor hieß die Region Nordprovinz. Ruinen, Mopane– und Akazienwälder, uralte Affenbrotbäume, ein eindrucksvolles von Flüssen durchzogenes Bergland und viele afrikanischen Mythen lassen sich in der nördlichen Provinz entdecken. den Great Limpopo Transfrontier Park, zu bilden.Auf Initiative der Länder Mosambik, Südafrika und Simbabwe entstand grenzübergreifend das größte Wildschutzgebiet der Erde. Der Great Limpopo Transfrontier Park hat derzeit eine Fläche von ca. 20.000 km².und soll auf eine Fläche von 100.000 km2 zusammenwachsen. Ohne Zäune sollen die Tiere ihre ursprünglichen Wanderrouten zwischen den Nationalparks Krüger, Gonarezhou und Limpopo wieder aufnehmen können und die ökologische Balance in der Region wieder hergestellt werden.Planen Sie Ihre Südafrika Reise ganz individuell und nach Ihren Wünschen! Wir - AfricanWorld Touristic - als Experte für Südafrika beraten Sie gerne! Wir kennen uns aus und stellen Ihnen fachmännisch aus den beinah unüberschaubaren Möglichkeiten zu einer Südafrika Rundreise Ihre einzigartige Traumreise zusammen. Nehmen Sie jetzt Kontakt zu uns auf und wir erstellen Ihnen gerne ein maßgeschneidertes Angebot!

Weitere Angebote in Südafrika die Ihnen gefallen könnten...

PREMIUM
Phinda private Game Reserve

&Beyond Phinda Private Game Reserve

Das Beyond Phinda Private Game Reserve bietet ein einzigartiges und luxuröses Safarierlebnis mit fantastischen Tierbeobachtungsmöglichkeiten zwischen Bergen und Meer!

PREMIUM
Sabi Sands

&Beyond Kirkman's Camp

Das exklusive 6.300 Hektar große &Beyond Kirkman's Camp liegt im südlichen Teil des Sabi Sand Gebietes am Rande des Kruger National Parks und bietet seinen Gästen eine atemberaubende Aussicht auf den Sabi Fluss.

PREMIUM
Timbavati

&Beyond Ngala Safari Lodge

Das &Beyond Ngala Private Game Reserve liegt im Lowveld am Ufer des Mopane Flusses im Norden des Kruger Nationalpark direkt am Timbavati Fluß. Im Ngala Private Game Reserve befindet sich die &Beyond Ngala Safari Lodge und das &Beyond Ngala Tented Camp

In der Hauptlodge der Ngala Lodge finden Sie eine Lounge, eine Bar, ein Restaurant, eine Veranda, eine Boma und einen Swimmingpool.

Zweimal täglich werden Pirschfahrten in offenen Landrovern durchgeführt. Außerdem können Sie an Nachtfahrten zur Beobachtung nachtaktiver Tiere sowie an Off-Road Fahrten und an Wanderungen mit einem erfahrenen und kenntnisreichen Ranger teilnehmen.

Die Ngala Lodge besteht aus 20 strohgedeckten Cottages, die alle mit einer Klimaanlage und einer privaten Veranda ausgestattet und im afrikanischen Stil dekoriert sind. Die luxuriöse Safari Suite verfügt über eine geräumige Lounge in Mahagoni, Bad, Außendusche, eine große Veranda sowie einen privaten Swimmingpool und inkludiert den persönlichen Butler Service und die Nutzung eines Landrovers.

Das Ngala Zeltcamp liegt am Ufer des nur saisonal Wasser führenden Timbavati Flusses und besteht aus 6 luxuriösen Zelten mit Veranden, die auf erhöhten Plattformen stehen und dadurch einzigartige Möglichkeiten der Wildbeobachtung bieten. Jedes geräumige Zelt verfügt über eine Außendusche, einen Deckenventilator und ein stilvolles Badezimmer.

   
Newsletter