Nach oben
Startseite>Südliches Afrika>Mosambik>Mosambik Hotels>Quirimbas Archipel

Mosambik
Pemba

Londo Lodge

Nördlich von Pemba inmitten der hier typischen Buschlandschaft liegt die kleine lauschige Londo Lodge. Pemba ist die Hauptstadt der nördlichsten Provinz Mosambiks und bietet Ihnen neben dem türkisfarbenem Wasser des Indischen Ozeans, herrlichen Stränden und Badebuchten zusätzlich eine Fülle an Ausflugsmöglichkeiten und Erkundungen der Region. Gleichzeitig ist Pemba der Ausgangspunkt für Ihre mögliche Weiterreise zu den Trauminseln des Quirimba-Archipels.

CHARME
Mosambik
Ibo Island

Ibo Island Lodge

Die Insel Ibo Island Lodge auf der gleichnamigen geschichtsträchtigen Insel liegt etwa 70 Seemeilen nördlich der Küstenstadt Pemba und lässt sich gut mit einem Aufenthalt auf anderen exklusiven Badeinseln wie z.B. Matemo, Medjumbe oder Vamizi kombinieren

Mosambik
Guludo

Guludo Beach Lodge

Die komfortable Guludo Beach Lodge liegt an einem preisgekrönten, weißen Sandstrand im Quirimbas Archipel, etwa 80 Kilometer nördlich von Pemba. Entspannen Sie am feinen Sandstrand, genießen Sie eine Bootsfahrt zum Sonnenuntergang, unternehmen Sie eine Tour in das Guludo Dorf oder betätigen Sie sich sportlich beim Bogenschießen und Fußball.

Mosambik
Pemba

Avani Pemba Beach Resort & Spa

Das komfortable Avani Pemba Beach Resort & Spa liegt in der nördlichen Provinz Cabo Delgado, am Wimbe Strand in Pemba. Vom Flughafen sind es etwa 4 Kilometer und zum Stadtzentrum und Hafen etwa 8 Kilometer. In Pemba (etwa 240 km südlich der Grenze zu Tansania), dass historisch unter dem Namen Porto Amelia bekannt ist, lassen sich auch heute noch die Spuren der alten Kolonialgeschichte verfolgen. Pemba ist ein idealer Ausgangspunkt für Erkundungen der Provinz (Niassa Nationalpark) und des nahen Quirimba Archipels. Ein ideales Hotel zum Zwischenaufenthalt vor Ihrer Weiterreise auf die paradiesischen Quirimba Inseln!