Nach oben
Startseite>Reizvolles Sierra Leone
Übersicht
Termine Preise & Leistungen
 
Sierra Leone

Reizvolles Sierra Leone

Individuelle Rundreise  Reizvolles Sierra Leone   7 Tage/6 Nächte   ab/bis Freetown

1. Tag Freetown
Ankunft am Flughafen Lunghi und Transfer nach Freetown
Übernachtung im Hotel Kimbima oder ähnlich
::
2. Tag Freetown - Tacugama [FM]
Am Morgen besuchen Sie den großen täglichen Wochenmarkt mit seinem vielfältigen Angebot an afrikanischem Kunsthandwerk, Stoffen und den vielen Ständen mit Angeboten traditioneller Heilkräuter, Medizin und mystischen Gegenständen. Nach dem Mittagessen führt die Tour Sie durch den Botanischen Garten am Mount Areol, zum Fourah Bay College und Sie besuchen den Leicester Peak, einem Aussichtspunkt mit einem fantastischen Blick über die Bucht von Freetown. Anschließend fahren Sie zum Schimpansen Reservat von Tacugama etwa 40 Autominuten außerhalb Freetowns. Diese Schimpansen Auswilderungs- und Aufzuchtstation auf einer Fläche von etwa 100 Hektar wurde 1995 ins Leben gerufen.
Übernachtung im Hotel Kimbima oder ähnlich
::
3. Tag Freetown - Outamba Kilmi Nationalpark [FMA] -Camping-
Früh morgens brechen Sie auf in die nördliche Provinz nach Makeni und Kamakwei. Am Nachmittag erreichen Sie den Outamba Kilmi Nationalpark in dem Sie die Nacht bei Camping verbringen werden. Bei Sonnenuntergang haben Sie die Gelegenheit zur Beobachtung der seltenen weißen und schwarzen Columbusäffchen und einer Vielzahl anderer Primaten. Unter anderem beherbergt der Park Leoparden, Pigmy Hippos und Büffelherden.
Übernachtung in Zelten
::
4. Tag Outamba Kilmi Nationalpark - Kent - Banana Island [FM]
Sie starten den Tag mit einer frühmorgendlichen Bootstour auf dem Fluß. Mit etwas Glück begegnen Sie den Flußpferden und zahlreichen der zum Teil endemischen Vogelarten und vielen Zugvögeln, die sich je nach Jahreszeit hier an ihren Brutstätten einfinden. Anschließend treten Sie die Rückfahrt an und fahren über Kent zum Banana Island, Südwestlich von Freetown. Von Kent aus fahren Sie mit dem Boot etwa 20 Minuten bis Sie dieses entzückende kleine Eiland erreichen. Es gibt ausreichend Zeit die kleine Insel zu erkunden, in deiner der zahlreichen unberührten Buchten zu baden oder Freundschaften mit der hiesigen Dorfbevölkerung zu schließen.
Sie übernachten im einzigen Eco-Chalet der Insel
::
5. Tag Banana Island - Lakka Beach o. Sussex Beach [F]
Auch heute haben Sie genügend Zeit um die vielfältige Flora und Fauna der Insel zu entdecken. Ein Tag zum Ausspannen und faulenzen bevor das Boot Sie am Nachmittag zurück zum Festland bringt und Sie Ihre nächste Station ansteuern. Sie übernachten an einem der Traumstrände in Lakka Beach oder in Sussex.
::
6. Tag Lakka Beach o. Sussex Beach - River No. 2 [F]
Heute fahren Sie zum River No 2 und genießen das herrliche Bergpanorama entlang der Küste, machen eine Bootsfahrt auf dem Fluss und haben ausgiebig Zeit um z.B. am feinsandigen Strand zu Baden, oder sich mit herrlichen fangfrischen Meeresfrüchten und Fisch verwöhnen zu lassen. bevor Sie gegen Abend wieder zu Ihrem Bade-Hotel zurückkehren.
::
7. Tag Lakka Beach o. Sussex Beach - Freetown
Am Vormittag haben Sie noch ausgiebig Zeit für ein letztes Bad im Atlantik bevor Sie am Mittag aus Ihrem Hotel auschecken und die Rückreise zum Flughafen bzw. Ihr Anschlusssarrangement antreten.

Charakteristik für alle Reisen in Sierra Leone:
Sierra Leone ist nicht unbedingt ein "Selbstfahrerland", Viele Regeln und Gewohnheiten sind uns fremd und führen lediglich zu einer unnötigen Gefährdung bzw. zu Stress, der den Genuss Ihrer Rundreise trüben könnte. Somit haben wir die Reisen soweit nicht anders vermerkt stets mit Fahrer/Reiseleiter ausgeschrieben. Gemessen am lokalen Standard sind die Reiseprogramme oftmals recht hochpreisig, schließlich ist ein solches Reisen aus der Sicht der Einheimischen glatter Luxus. Bzgl. der Fahrzeuge vor Ort ist der Standard eher einfach. Die Straßenverhältnisse beanspruchen die Fahrzeuge stark, Ersatzteile sind nur schwierig zu bekommen und auch die Benzinpreise sind meist sehr hoch. Folglich ist der Unterhalt und damit auch der Mietpreis gemessen an der erhaltenen Qualität sehr hoch. Auch bei möglicherweise gleich lautender Klassifizierung nach Sternen (Landeskategorie!) kann die Unterkunftsqualität auf den Rundreisen in Ermangelung einheitlicher Hotelstandards sehr unterschiedlich  und einfach sein. Gemessen am unterschiedlichen Verständnis bzgl. Wohnlichkeit, hygienischer Reinheit und Komfort, sollte daher nicht der Vergleich mit Europäischen und modernen Unterkünften herangezogen werden. Änderungen des Reiseverlaufs können ebenfalls manches Mal nötig werden. Generell erfordern Reisen in Afrika eine gesunde Portion an Toleranz, Flexibilität und oftmals auch Komfortverzicht nur dann ist der Reisende befähigt, den liebenswerten Charme dieser für uns doch so exotischen Destination voll auf sich wirken zu lassen.
ReisezeitraumDoppelzimmer
01.10.2019 - 31.10.2020
Person ab 1485 €
Enthaltene Leistungen
Alle unsere Rundreisen sind individuell für Sie ausgearbeitete Reisen. Die Reiseroute kann Ihren Wünschen entsprechend ergänzt oder verändert werden.
Transport gemäß Reiseablauf,
Übernachtung in einfachen Mittelklassehotels bzw. organisiertes Camping,
Verpflegung wie ausgeschrieben (F-Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)
alle Steuern und Eintrittsgelder für Museen, Parks, Dorfbesuche etc,
englischsprachige Reiseleitung
Nicht enthaltene Leistungen
Visagebühren,
Flüge ab/bis Deutschland nach Freetown,
alle nicht als eingeschlossen benannten Mahlzeiten
Getränke während der Rundreise,
persönliche Ausgaben und Trinkgelder
Programmänderungen behalten wir uns bei entsprechender Notwendigkeit vor!
Bei der aufgeführten Rundreise sind Kombinationen mit einem Hotel Ihrer Wahl sowie Anschlussaufenthalte oder die Weiterreise in die Nachbarländer im Baukastensystem möglich.
Hinweis zur Barrierefreiheit auf unseren Reisen

Auf unseren Reisen werden Transportmittel wie Flugzeuge (teilweise Kleinflugzeuge), Busse, Kleinbusse, Geländewagen, PKW, Schiffe und Boote genutzt. Die Übernachtungen erfolgen in verschiedenartigen Unterkünften, vom Zeltcamp bis zum 6-Sterne-Hotel. Da wir weder im öffentlichen Raum noch bei den Transportmitteln und Unterkünften eine durchgängige Barrierefreiheit garantieren können, sind unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität und anderen Behinderungen oder Handicaps im Allgemeinen nicht oder nur bedingt geeignet.
Wir beraten Sie gerne!
AfricanWorld Kundenbetreuung
Telefon: +49 (0) 211 - 30 20 69 220
E-Mail: reisen@africanworld.de
DZ ab € 1.485 p.P.

• Wochenmarkt Freetown
• Outamba Kilmi Nationalpark
• Banana Island
• Bootsfahrt River No. 2

Ähnliche Angebote

Hier sehen Sie eine Auswahl weiterer Reisen die Ihnen gefallen könnten
Newsletter